Europa: Mobilität für alle - Naira Rodrigo Ojeda, spanische Praktikantin in Frankreich - OnisepTV : l’information pour l’orientation en vidéo

Europa: Mobilität für alle - Naira Rodrigo Ojeda, spanische Praktikantin in Frankreich

Naira ist Übersetzerin und arbeitet als Praktikantin in einer Hochschule in Amiens (Frankreich). Sie betreut die Erasmus-Studenten und verbessert dabei ihre Sprachkenntnisse. Für diese dritte Erfahrung mit Mobilität wird sie von einem regionalen europäischen Programm gefördert.

Cette vidéo a été produite par

Vidéo publiée en juin 2012

Cela peut vous intéresser

Europa: Mobilität für alle - Laëtitia Bourgeois, französische Auszubildende in Spanien

Die motorradbegeisterte Laetitia macht ihr Fachabitur mit Berufsausbildung in Mechanik. Zurzeit macht sie in San Sebastian (Spanien) ein Mobilitätspraktikum im Rahmen des europäischen Leonardo-Programms. Sie arbeitet als Lehrling in einer Kfz-Werkstatt und beweist, dass auch eine...

Europa: Mobilität für alle - Matthieu Chatelin, französischer Student in Großbritannien

Matthieu studiert in einem internationalen Studiengang. Der Körperbehinderte entschied sich für London (Großbritannien), weil die Universität dort speziell darauf eingerichtet ist. Er möchte behinderte Jugendliche ermutigen, ihre eigenen Erfahrungen mit Mobilität in Europa zu...

Europa: Mobilität für alle - Jon Duchinsky, britischer Leiter eines Unternehmens in Frankreich

Jon ist heute Leiter eines Unternehmens in Paris (Frankreich), das NGOs hilft, sich finanzielle Mittel zu beschaffen. Er ist mobil und reist häufig in mehrere europäische Städte, in denen er arbeitet. Er stellt fest, wie unterschiedlich die Arbeitsweisen im Vergleich zu...

Europa: Mobilität für alle - Ginny Cooper, britische Studentin in Frankreich

Ginny studiert Grafik an einer Kunstakademie in Frankreich. Sie nutzt das Erasmus-Programm, um ihren Traum wahr werden zu lassen: ein Jahr in Paris zu studieren. Sie hat Kurse in französischer Sprache mit Studenten aus der ganzen Welt. Ihre Universität, ein Stipendium des europäischen...

Europa: Mobilität für alle - Margot Berg, französische Freiwillige in Spanien

Nach ihrem Studium wollte Margot ins Ausland gehen. Im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes (EFD) arbeitet sie für eine NGO in Barcelona (Spanien). Sie lernt junge Menschen aus verschiedenen Ländern kennen und entdeckt eine andere Art zu leben und zu arbeiten.

Europa: Mobilität für alle - Leslie Olivia Lusamba, französische Studentin in Großbritannien

Leslie ist zweisprachig und lebt in London (Großbritannien). Sie schätzt die Vielfalt, die es dort gibt. Zur Finanzierung ihres Managementstudiums an der Universität nahm sie ein persönliches Studentendarlehen auf. Sie rät allen jungen Frauen, Mobilitätserfahrungen zu...

Europa: Mobilität für alle - Manuel Pons Delgado, spanischer Auszubildender in Frankreich

Der Lehrling Manuel macht ein Praktikum in einem Restaurant in Angoulême (Frankreich). Dafür erhält er ein Stipendium aus dem Leonardo-Programm. Er entdeckt dort andere Arbeitsmethoden und nimmt an einem Sprachkurs teil, um Französisch zu lernen. In seiner Gastfamilie fühlt...

Europa: Mobilität für alle - Fatihah Fekih, französische Freiwillige in Großbritannien

Zwischen Studium und Arbeit entschied sich Fatihah für einen Europäischen Freiwilligendienst. Sie arbeitet für eine NGO in Buntingford (Großbritannien). Sie lebt dort mit Freiwilligen aus verschiedenen Kulturen zusammen. Da sie eine Frau ist, fiel es ihrer Familie schwer, ihren...

Europa: Mobilität für alle - Rémi Pineau, französischer Praktikant in Spanien

Nach einem BTS (höhere Technikerausbildung) macht Rémi ein Praktikum zum Einstieg in das Berufsleben in einem Hotel in Barcelona (Spanien). Diese europäische Mobilitätserfahrung wurde von einer Handwerkskammer seiner Heimatregion organisiert und wird durch das Leonardo-Programm...